zur Navigation springen

TV-Programm

Spielfilm, Actionfilm
Die korsischen Brüder
MDR
18.02.,
05:00 - 06:50
Infos
Originaltitel
I fratelli corsi
Produktionsland
Frankreich / Italien
Produktionsdatum
1961
Korsika 1822. Im Hause der angesehenen Familie Franchi wird die Taufe der Zwillinge Paolo und Leone gefeiert. Da erscheint Gerolamo Sagona mit seinem Gefolge, um Rache für seinen Sohn Carlo zu üben, der in Notwehr von Domenico , Aufseher der Franchi-Güter, getötet wurde. Die Sagonas stürmen gnadenlos das Haus. In letzter Minute kann Domenico mit den Babys entkommen, alle anderen werden getötet, das Haus niedergebrannt. Paolo kommt zum Arztehepaar Dupont (Mario Feliciani, Laura Solari), wenig später zieht die Familie nach Paris. Leone gelangt in die Obhut von Orlandi , dem Anführer aufständischer Banditen. 23 Jahre später: Paolo und Leone sind zu ansehnlichen jungen Männern herangewachsen, ohne voneinander zu wissen. Der eine hat in Paris Medizin studiert, der andere hat sich auf Korsika auf jenen Tag vorbereitet, an dem er die Vernichtung seiner Familie durch die Sagonas rächen kann. Zufällig lernt Paolo in Paris Giovanni Sagona (Gérard Barray) kennen und die beiden werden Freunde. Wegen Paolos unterschwelliger Sehnsucht nach Korsika lädt Giovanni ihn in seine Heimat ein. Dort trifft auch wenig später Edith Elliot (Valérie Lagrange), die Nichte des einzigen britischen Vizekönigs auf Korsika, ein. Sie soll Giovanni heiraten. Doch nach ihrer Ankunft wird sie von Leone und seinen Leuten kurzzeitig entführt, um den Sagonas eine Warnung zukommen zu lassen. Edith fühlt sich zu Leone, dem "Mann mit der Maske", hingezogen. Als sie wenig später Paolo kennenlernt, meint sie ihn zu kennen. Die beiden verlieben sich und sind entsetzt, als auf einem Fest der Sagonas die bevorstehende Vermählung von Giovanni und Edith bekanntgegeben wird. Als sich Edith mit Paolo an der Küste verabredet, trifft Leone auf sie. Zum ersten Mal sehen sich die beiden Brüder, erfahren sie von der Existenz des anderen. Doch die Freude ist getrübt, denn beide lieben Edith - auf die immer noch Giovanni Anspruch erhebt. Er lässt sie in sein Haus entführen und fordert Paolo zum Duell. Nun heißt es für Leone zu handeln. Er sperrt Paolo ein, duelliert sich an dessen Stelle mit Giovanni und tötet ihn. Das nimmt Giovannis Vater nicht kampflos hin.
Das könnte Sie auch interessieren
Shaft
02:30
16.03.
KabelEins
Spielfilm
Shaft
Liebesgrüße aus Pistolen
02:45
23.03.
KabelEins
Mad Max
22:25
27.03.
KabelEins
Spielfilm
Mad Max