zur Navigation springen

TV-Programm

Serie, Krimiserie
Law & Order: Special Victims Unit
Der rote Schal
VOX
17.02.,
20:15 - 21:15
Infos
Originaltitel
Law & Order: Special Victims Unit
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
16
Ein Vergewaltigungsfall während der New Yorker Flottenwoche führt Detective Benson an die Anfänge ihrer Karriere zurück: Ein Mädchen wurde geknebelt, ihre Augen wurden mit Ammoniak verätzt und ihr wurden Stichwunden unterhalb der Brust zugefügt. All diese Merkmale deuten auf einen Verbrecher hin, den Benson vor acht Jahren hinter Gitter brachte. Damals gestand Omar Pena die Tat und widerrief kurz darauf sein Geständnis: Er behauptete, Benson hätte sein Geständnis erpresst. Seitdem kämpft er um die Aufhebung des Urteils. Detective Benson hingegen ist nach wie vor von seiner Schuld überzeugt und vermutet, dass Pena auch die Vergewaltigung der jungen Frau in Auftrag gegeben hat, um von sich selbst ab- und den Verdacht auf einen anderen Täter zu lenken. Während Benson nicht von ihrem Standpunkt abrückt, behält Amaro einen kühlen Kopf und stößt auf immer mehr Ungereimtheiten. Ein roter Schal, der damals als Beweismittel aufgenommen wurde, liefert schließlich den Beweis dafür, dass Benson das Geständnis erpresst und Omar zu Unrecht verhaftet hat. Ist Bensons Karriere bei der SVU nun am Ende? Und wer ist der skrupellose Serienvergewaltiger, der nach wie vor frei herumläuft?
Das könnte Sie auch interessieren
Nonne Renate (Anna Böttcher, l.) berichtet Nora (Loretta Stern, r.)  und Jon (Frank Vockroth, M.) vom Wunder von Husum.
13:10
20.02.
NDR
Katharina Hahn (Bianca Hein, r.) vernimmt Tommy Konath (Tobias Oertel, l.) im Beisein von Marek Blunck (Sebastian Fritz, M.).
18:00
20.02.
ZDF
Zobel (Proschat Madani, l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.r.) und Lars (Ingo Naujoks, 2.v.l.), knöpfen sich den bekannten Nazi-Anwalt Malte Henning (David Bredin, r.) vor.
18:50
20.02.
ARD