zur Navigation springen

TV-Programm

Serie, Krimiserie
SOKO Kitzbühel
Schatting
ZDF
17.02.,
03:45 - 04:30
Infos
Gemeinschaftsproduktion von ORF und ZDF
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2007
Die 16-jährige Maria Kölbl wird in einem Flussbett tot aufgefunden. Selbstmord oder Mord? Wie Dr. Haller feststellt, war das Mädchen schwanger. Die Bewohner des abgelegenen Dorfes Schatting machen der SOKO die Arbeit schwer. Karin und Klaus stoßen auf Misstrauen, offene Ablehnung, Angst und eine Mauer des Schweigens. Sepp Kölbl, der Dorfwirt und Vater der Toten, ist vor Verzweiflung wie gelähmt. Der Bauer und Ex-Bürgermeister Ignaz Vordergruber sagt offensichtlich nicht alles, was er weiß. Sein Neffe Andi Grömer war der Freund der Toten, hat sich aber angeblich von ihr getrennt. Der neu gewählte Bürgermeister Herbert Hartig, der dank einer lukrativen Heirat mit einer wohlhabenden Grundbesitzerin in Schatting überaus selbstbewusst den Ton angibt, hat Maria gelegentlich als Aushilfe im Rathaus beschäftigt. Die alte Frau Nowotny, die am Rand des Dorfes in der Villa ihrer Eltern lebt, wird durch Drohungen eingeschüchtert. Als sie endlich ihr Schweigen bricht, geschieht ein Mord.
Das könnte Sie auch interessieren
Jon (Frank Vockroth, l.) ist nur bedingt einsatzfähig. Er sitzt zuhause im Rollstuhl, sehr zum Leidwesen von Nora (Loretta Stern, r.).
13:10
23.02.
NDR
Kommissar Helgi Runarsson (Björn Hlynur Haraldsson) wird bei der Verhaftung handgreiflich.
21:00
23.02.
arte
Serie
Lava
Journalist Philip Renard (Florian Fitz, l.) wird von Oberst Dirnberger (Dietrich Siegl, l.), Major Ribarski (Stefan Jürgens, M.) und Oberstleutnant Nowak (Gregor Seberg, M.) befragt, wieso er unerlaubter Weise Fotos am Tatort gemacht hat.
18:10
24.02.
ZDF
Serie
SOKO Wien